Praxisurlaub - warum überhaupt?
Häufig werden wir gefragt, warum eine Praxis mit mehreren Ärzten überhaupt schliessen muss.

Hier die Antwort: Wir sind ein Familienbetrieb! Ehepaare fahren natürlich gemeinsam in den Urlaub! Wir sind eine Praxis mit jungen Ärzten, dies unterscheidet uns von vielen anderen Praxen. Und mit schulpflichtigen Kindern ist man nun einmal auf die Ferienzeiten angewiesen, die die Landesschulbehörden festlegen.
Also: Selbst wenn wir wollten, könnten wir die Praxis leider nicht immer offenlassen! Zukünftig haben alle Ärzte schulpflichtige Kinder!
Insbesondere in den Sommerferien werden die Ärzte aber versuchen, nacheinander Urlaub zu nehmen. In diesen praxisinternen Vertretungszeiten können bei hohem Patientenaufkommen natürlich vermehrt Wartezeiten entstehen.
Sofern Überlappungen in der Urlaubsplanung der Oster- und Herbstferien möglich sind, werden wir versuchen, dies zu berücksichtigen.

Auf jeden Fall benennen wir aber immer eindeutig Vertreterpraxen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Autor: Dr. Raffael Boragk

zurück

Foto: fotolia(c) Dmitry Ersler

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 06. Oktober 2013 um 18:18 Uhr
 
 

Ärzte ohne Grenzen